Wenn die Zahnfee kommt

Der erste Wackelzahn

Seit Wochen, wenn nicht sogar Monaten, beschäftigt uns das Thema „erster Wackelzahn“. Angefangen hat alles beim abendlichen Zähneputzen im Herbst 2016, wo unser 5 Jähriger aufschrie: „Mein Zahn wackelt“! Große Freude kam auf. Aber gleichzeitig auch bei mir als Mutter ein weiterer Wehmutstropfen. Mein kleiner Junge wird eben groß und im Herbst 2017 ein Schulkind. Dazu gehört auch eine Zahnlücke. Doch unerwartet zog sich das Gewackel des ersten Zahnes endlos in die Länge. Er wackelte, aber eben auch nicht viel genug, um herauszufallen. Geduld war angesagt… Mitterlweile war dann Mitte Dezember und ich hatte die Vorstellung, dass der Zahn erst zu Weihnachten herausfiel und der Weihnachtsmann ein kleines Geschenk von seiner Freundin der Zahnfee überreicht.

Ich habe also recherchiert und war erstaunt, was Eltern mittlerweile alles anstellen, wenn der erste Zahn herausfällt. Groß, Größer, am Größten scheint bei einigen die Divise, wenn die Sprösslinge ihre Zähnchen verlieren. Da wollte ich doch eher bei der „alten Tradition“ bleiben: Zahn fällt raus – wird abends unter das Kopfkissen gepackt – Zahnfee kommt in der Nacht – nimmt Zahn mit – bringt kleine Münze.

Aber vielleicht habe ich mich doch ein wenig von der Euphorie des ersten Wackelzahnes anstecken lassen und bin etwas von meinem Plan abgewichen. Ich habe z. B. ein ganz tolles Zahnfee Tagebuch entdeckt. In diesem Buch hat jeder ausgefallene Zahn Platz für seine eigene Seite und seine eigene Geschichte. Nun gut, dachte ich mir, dann bringt die Zahnfee eben noch dieses Büchlein, wenn sie den ersten Zahn abholt (in diesem tollen Zahnfee Kissen). Naürlich lässt sie auch eine kleine Zahnfee Münze „Himmel“ – Gold beschichtet zurück und sich selbst als PLAYMOBIL 5381 – Zahnfee.

Was soll ich nun sagen, es kam alles ganz anders… Mein Sohn hat sich geweigert, seinen ersten Zahn der Zahnfee zu schenken. Er wollte ihn behalten, Tradition hin oder her. Das Zahnfee Tagebuch hat ihm nun der Weihnachtsmann geschenkt und die Geschichte rund um den ersten Wackelzahn haben wir dort verewigt. Vielleicht darf die Zahnfee dann beim zweiten Wackelzahn vorbeikommen…

Über die Autorin Nala Koala

Nala ist ein junges Koalabär-Mädchen aus Australien. Sie liebt Mandeln und die gesunden Gojibeeren, nascht jedoch auch gerne mal ein/zwei Fruchtsaftbären (hier gibt’s Nalas SnacKid). Nala interessiert sich sehr für eine gesunde und bewusste Ernährung. Daher schreibt Sie oft spannende Beiträge zu diesem Thema. Außerdem klettert Nala gerne auf Bäume und hat großen Spaß beim Joggen.

Bananen richtig lagern: Was Sie wissen sollten

Wo und wie lagern sie ihre Bananen? Viele Leute lagern ihre Bananen falsch und wundern sich nach ein paar Tagen warum sie schon braun sind. Der Grund dafür ist, dass die Bananen mit anderem Obst oder Gemüse zusammen liegen. Dies darf auf keinen Fall sein, weil Tomaten, Äpfel, Birnen und Aprikosen das …